Inhalt

Kleider- und Sachspenden

Hinweis zu Kleider- und Sachspenden:

Von Seiten der Bevölkerung werden regelmäßig Kleider- und Sachspenden (Betten, Möbel, Besteck, Teller, etc.) für Flüchtlinge angeboten. Bei aktuellem Bedarf, z.B. zur Ausstattung einer neuen Wohnung, können bestimmte Sachspenden sofort verwendet werden. Ansonsten ist hier zu beachten, dass die Stadt Kevelaer kein eigenes Lager betreibt, in dem Kleider- oder Sachspenden vorübergehend gelagert werden können.

 

Bitte wenden Sie sich daher bei Kleiderspenden an:

  • Kleiderkammer im Petrus-Canisius-Haus am Luxemburger Platz
  • Kleiderannahme: dienstags von 9.00 bis 11.00 Uhr
  • Kleiderausgabe: donnerstags und freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr

 

  • Babykorb KUK (Kleidung und Spielzeug für Kinder), Amsterdamer Str. 18, 47623 Kevelaer
  • Kleiderannahme: Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr, sowie montags von 14.00 bis 17.00 Uhr, donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 15.00 bis 18.00 Uhr

Ansprechpartner

Heinz-Josef Theunissen
Abteilung Sicherheit und Ordnung
Telefon: (0 28 32) 122-404
Telefax: (0 28 32) 122-77404
E-Mail: heinz-josef.theunissen@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer