Inhalt

Netzwerk Frühe Hilfen Kevelaer

Logo Netzwerkkette Keks

Das Netzwerk Frühe Hilfen – Kevelaer ist derzeit eine Gemeinschaft von Institutionen, Einrichtungen und Fachkräften aus der Kinder- und Jugendhilfe und dem Gesundheitswesen. Ein zukünftiger Ausbau dieses Netzwerkes, auch über die Frühen Hilfen hinaus, ist geplant. Dadurch kann nach und nach eine Präventionskette aufgebaut werden, die für Familien ab Beginn der Schwangerschaft bis hin zum Jugendalter Angebote zur Förderung, Unterstützung und Hilfe bereithält.

Um dies zu erreichen bedarf es der Motivation und Einbringung möglichst aller „Bereiche“, die mit Familien, Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten (Jugendhilfe – Gesundheitswesen – Schulen – usw.).

Das gemeinsame Ziel ist es positive Lebensbedingungen für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu schaffen und zu erhalten.

 

 

Weiterführende Informationen

Wichtige Dokumente zum Download

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.

Ansprechpartner

Ruth Trötschkes
Abteilung Pädagogische Dienste
Telefon: (0 28 32) 122-626
Telefax: (0 28 32) 122-77626
E-Mail: ruth.troetschkes@stadt-kevelaer.de
Adresse: Hoogeweg 71, 47623 Kevelaer