Inhalt

Sehenswürdigkeiten in Kervenheim

St. Antonius Kirche

Kervenheim St. Antonius Kirche


Um 1500 entstand in Kervenheim die einschiffige St. Antonius Kirche. In den Folgejahren wurden an dem Gotteshaus mehrere Erweiterungen vorgenommen.

Mühle Mott

Mühle Mott


Die Mühle Mott, welche sich immer noch im Besitz der Müllerfamilie befindet, wurde 1870 erbaut. Bis zum Jahr 1920 diente sie zum Kornmahlen und wurde 25 Jahre später komplett stillgelegt.

Burg Kervendonk

Burg Kervendonk


Grundlage für die Geschichte Kervenheims ist die Burg Kervendonk, welche sich in der Ortschaft auf einer kleinen Anhöhe befindet. Die Burg wurde im Jahr 1270 das erste Mal urkundlich erwähnt. Heute ist die Burg im Besitz der evangelischen Kirche und beherbergt u. a. das Gemeindehaus.