Inhalt

Bunte Welt der Stab- und Handpuppen erobert Kevelaers Innenstadt:

Datum: 04.04.2017

„20. Kevelaerer Puppenspiel-Tage“ mit etwa zwei Dutzend Vorstellungen

Kevelaer – Ob „Kaspertheater“ mit Froschkönig und Ritter-Geschichten, „Der Wolf und die zig Geißlein“ oder „Max der Kugelkäfer“ – für jeden der kleinen und großen Zuschauer ist etwas Passendes dabei. Mit fünf Bühnen in den Straßen Kevelaers verwandelt das Kevelaer Marketing die Innenstadt am Verkaufsoffenen Sonntag, 14. Mai erneut in ein Reich mit bunten Farben, fröhlichen Stimmen und tanzenden Puppen. Unterstützt wird das Festival in diesem Jahr von der Volksbank an der Niers eG, dem Verkehrsverein Kevelaer und Umgebung e.V. und den Kevelaerer Straßenwerbegemeinschaften.

Am Sonntag können die Besucher zum Beispiel das Stück „Der Wolf und die…zig Geißlein“ verfolgen und gespannt sein, wie Kommissar Piefke versucht den Fall „Wolf“ aufzuklären. Neben dem „Kriminalfall Wolf“ und einem „Umweltskandal im Märchenreich“ finden die Besucher auch noch Max, den Kugelkäfer, der mit einer ganz besonderen Mistkugel unterwegs ist, „Willi Winzigmann“, der die Besucher findet, Kasperstücke und die „Roadshow“, ein humorvoll-skurriles, musikalisches Theater mit dem kleinsten Zirkusdirektor der Welt.

Eröffnung der 20. Puppenspieltage im Forum

Zum Start der „20. Kevelaerer Puppenspiel-Tage“ funktioniert das Kevelaer Marketing das Forum der Öffentlichen Begegnungsstätte zu einem großen Puppentheater um. Am Samstag, 13. Mai, sind die „Bremer Stadtmusikanten“ vom Lille Kartofler Figurentheater um 15.00 Uhr zu Gast in Kevelaer und werden die jungen Besucher mit ihren fast lebensgroßen und handgefertigten Figuren in den Bann ziehen.

„Puppenspiel 18+“ – Die Reihe für Erwachsene

Am Freitag, 12. Mai, zeigt das Kevelaer Marketing, damit auch die Erwachsenen einen Zugang zu Figurentheatern bekommen können, im Rahmen der Reihe „Puppenspiel 18+“ das Stück „Hear my Song – a Puppet(s) (a) Live“. Die Vorführung findet im Forum der Öffentlichen Begegnungsstätte statt.

Karten für das Stück „Bremer Stadtmusikanten“ und für „Hear my song – a Puppet(s) (a)Live“ sind beim Kevelaer Marketing im Erdgeschoss des Rathauses, Peter-Plümpe-Platz 12, Tel.-Nr.: 02832 / 122-150 bis -153, zum Preis von 4,00 Euro erhältlich.

Einen Flyer mit dem ausführlichen Bühnenprogramm können Interessierte schon vorab beim Kevelaer Marketing bekommen.

Ein Puppenspieler und die Figuren zum Stück "Die Bremer Stadtmusikanten" sitzen auf einer Bühne.
Die Bremer Stadtmusikanten eröffnen am Samstag, 13. Mai die 20. Kevelaerer Puppenspieltage
im Forum der Öffentlichen Begegnungsstätte.

Eine Figur aus dem Stück "Hear my song - a Puppet(s) (a) Live" sitzt auf einem Stuhl auf einer Bühne.
Am Freitag, 12. Mai können sich Erwachsene
Puppenspiel-Liebhaber bei dem Stück
„Hear my song - a Puppet(s) (a)Live amüsieren.

Ansprechpartner

Lisa Püplichuisen
Abteilung Kevelaer Marketing
Telefon: (0 28 32) 122-162
Telefax: (0 28 32) 122-989
E-Mail: lisa.pueplichuisen@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer