Inhalt

Wirtschaftsminister Duin wünscht Jubiläums-Veranstaltungen guten Verlauf.

Datum: 22.02.2017

Große Besucherzahlen anlässlich von Festveranstaltungen im Jubiläumsjahr

Kevelaer – Zwei publikumsstarke Sonderveranstaltungen veranlassten das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, dem Marienwallfahrtsort Kevelaer im Jubiläumsjahr „375 Jahre Wallfahrt Kevelaer“ zwei zusätzliche Verkaufsoffene Sonntage zu genehmigen. Das Ministerium entschied mit Schreiben vom 15. Februar 2017 positiv über die Antragstellung der Stadt Kevelaer. „Vor dem Hintergrund Ihrer Ausführungen bewillige ich Ihnen hiermit eine befristete Ausnahme gemäß § 10 LÖG NRW für die Öffnung von Verkaufsstellen am 11.Juni und am 20. August 2017 bis zur Dauer von jeweils fünf Stunden“, so die Mitteilung des Ministeriums. „Bei dieser Gelegenheit wünsche ich den Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums der Wallfahrt einen guten Verlauf“, mit dieser Zeile beendet Minister Garrelt Duin sein Genehmigungsschreiben.

Abschluss der Festwoche mit großem Marien-Festspiel

Vom 31. Mai bis zum 11. Juni 2017 geht die Festwoche anlässlich des Jubiläums „375 Jahre Wallfahrt Kevelaer“. Zum Abschluss der Festwoche findet das Marien-Festspiel „Mensch Maria! Ein Mysterienspiel zu einem ganz normal-besonderen Menschen“ als große Open-Air-Aufführung auf dem Kapellenplatz  statt. Kevelaer erwartet zu diesem Anlass große Besucherströme – und der Einzelhandel wird dem „Kunde-König“ zum Abschluss der Festwoche am Sonntag die Türen öffnen.

Internationales Madonnari-Festival

Am 19. und 20. August findet das 1. Deutsche internationale Madonnari-Festival im Forum Pax Christi statt. Street-Art-Künstler malen christliche Motive, hauptsächlich Madonnenbilder, auf vier Quadratmeter großen Spanplatten. Aufgrund der Besonderheit dieser Veranstaltung wurde den Kevelaerer Einzelhändlern auch der 20. August als Verkaufsoffener Sonntag genehmigt.

„Die Genehmigung des Ministeriums erfüllt mich mit großer Freude“, so Bürgermeister Dr. Dominik Pichler. „Diese Entscheidung zeigt, dass wir dem Ministerium mit diesen beiden für Kevelaer und das Jubiläumsjahr ganz besonderen Veranstaltungen jeweils eine Begründung liefern konnten, die die Behörde überzeugte und zu einer für Kevelaer guten Entscheidung kommen ließ.“ Gewerbetreibende, Kevelaerer und die zahlreichen Gäste der Stadt dürfte diese Entscheidung genauso freuen, wie den Verantwortlichen.

Ansprechpartner

Bernd Pool
Abteilung Kevelaer Marketing
Telefon: (0 28 32) 122-161
Telefax: (0 28 32) 122-989
E-Mail: bernd.pool@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer