Inhalt

Einzelhandelskonzept der Stadt Kevelaer

Im April 2013 hat die Stadt Kevelaer der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH (GMA), Köln, den Auftrag zur Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes für die Stadt Kevelaer aus dem Jahre 2008 erteilt. Ziel der Fortschreibung war, die vorhandenen Leitlinien für die zukünftige Entwicklung des Einzelhandels zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.

Vor dem Hintergrund der Entwicklungen seit Erstellung des Einzelhandelskonzeptes im Jahr 2008 sowie der aktuellen Situation enthält die Fortschreibung Empfehlungen für die Weiterentwicklung und Stärkung des Kevelaerer Einzelhandels sowie zur Steuerung der zukünftigen Einzelhandelsentwicklung.

Das Einzelhandelskonzept dient der Sicherung der mittelzentralen Versorgungsfunktion der Stadt Kevelaer, der Attraktivierung und Weiterentwicklung der Innenstadt sowie der Sicherung der wohnortnahen Versorgung.

Wesentliche Bausteine sind ein Sortimentskonzept mit der Definition einer ortsspezifischen Liste zentrenrelevanter Sortimente (‚Kevelaerer Sortimentsliste‘) als Grundlage für die Beurteilung von zukünftigen Ansiedlungs- und Erweiterungsvorhaben sowie ein Standortkonzept zur räumlichen und inhaltlichen Festlegung der zentralen Versorgungsbereiche.

Das Einzelhandelskonzept ist vorrangig als ein stadtplanerisches Instrument anzusehen und ist Entscheidungsgrundlage für

  • die Sicherung und Weiterentwicklung der Innenstadt
  • die Sicherung und Weiterentwicklung der wohnortnahen Grundversorgung
  • den Umgang mit bestehenden Festsetzungen in Bebauungsplänen
  • die planungsrechtliche Beurteilung neuer Einzelhandelsvorhaben
  • die künftigen Bauleitplanverfahren
  • die Steuerung und Begrenzung innenstadtrelevanter Randsortimente
  • die interkommunale Abstimmung und kommunale Abwägung.

Darüber hinaus bietet die Anwendung des Einzelhandelskonzeptes Planungs- und Investitionssicherheit für den bereits ansässigen Einzelhandel, ansiedlungswillige Investoren sowie Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer.

Der Rat der Stadt Kevelaer hat am 25.06.2015 das fortgeschriebene Einzelhandelskonzept für die Stadt Kevelaer beschlossen.

Die Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes für die Stadt Kevelaer, Stand Juli 2015, steht hier zum Download bereit:

Wichtige Dokumente zum Download

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.

Ansprechpartner

Franz Heckens
Abteilung Stadtplanung
Telefon: (0 28 32) 122-402
Telefax: (0 28 32) 122-77402
E-Mail: franz.heckens@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer
Verena Möller
Abteilung Stadtplanung
Telefon: (0 28 32) 122-422
Telefax: (0 28 32) 122-77422
E-Mail: verena.moeller@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer