Inhalt

Übernachten auf dem Rouenhof

Am Fuße der Sonsbecker Schweiz am schönen Niederrhein liegt dieser 500 Jahre alter Bauernhof. Vor mehr als 20 Jahren hat die Familie Verhoeven den Familienbetrieb umgestellt mit mittlerweile 300 Ziegen, 30 Kühen, Schweinen und Hühnern sowie Honigbienen. Als Biolandbetrieb werden hier verschiedenste Milch- und Fleischprodukte nach organisch-biologischen Grundsätzen in der hofeigenen Käserei und Metzgerei produziert. Wir laden Sie herzlich ein, den Hof mit seinen „tierischen Mitarbeitern" kennenzulernen.

Übernachtung im Heu:

Das besondere Erlebnis, das Kinderaugen leuchten lässt! Optimal im Anschluss an einen Kindergeburtstag oder als Highlight für den Schulklassenausflug. Schlafsäcke bitte selbst mitbringen. Auf Wunsch kann ein Bio-Bauern-Frühstück mitgebucht werden.

Übernachten im Heu auf dem Rouenhof
Übernachten im Heu

Übernachtung in der Hofschule:

Für Wochenend-Seminare und Gruppenausflüge kann außerdem die "Hofschule" gebucht werden. Schlafsäcke und Isomatten bitte selbst mitbringen. Auf Wunsch kann ein Bio-Bauern-Frühstück mitgebucht werden.

Die Hofschule auf dem Rouenhof
Die Hofschule auf dem Rouenhof

Ihr Ansprechpartner:

Anne und Bernd Verhoeven
Sonsbecker Str. 40
47627 Kevelaer-Kervendonk
Telefon: (0 28 25) 72 33
Telefax: (0 28 25) 9 06 18
E-Mail: kontakt@rouenhof.de
Internet: www.rouenhof.de

 

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Tourismus Kevelaer
Telefon: (0 28 32) 122-991
Telefax: (0 28 32) 122-989
E-Mail: tourismus@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer