Inhalt

Zielsetzung der Wirtschaftsförderung Kevelaer

Die Wirtschaftsförderung Kevelaer hat das Ziel, die Potenziale „unverwechselbar Kevelaer“ zu vermarkten und optimale Rahmenbedingungen für neue und bereits ansässige Unternehmen zu schaffen.

Im Rahmen ihres vielfältigen Aufgabenspektrums ist die Wirtschaftsförderung Impulsgeber, Moderator und - mit den zur Verfügung stehenden Netzwerken - Förderer zur Steigerung der Wirtschafts-, Sozial- und Infrastruktur der Stadt.

Ein unternehmerfreundliches und serviceorientierte Klima an den Schnittstellen zwischen Verwaltung und Unternehmen zu schaffen, steht im Vordergrund der Arbeit der Wirtschaftsförderung. Hierbei ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Partnerschaft selbstverständlich.

Aufgaben / Tätigkeitsfelder der Wirtschaftsförderung Kevelaer

Zu den Aufgaben der Wirtschaftsförderung gehören insbesondere:

Bestandspflege
  • Unterstützung und Beratung aller Gewerbetreibenden
  • Permanenter Informationsaustausch und Förderung der Einzelhandelsstandorte
Ansiedlung
  • Gezielte Akquisition neuer Unternehmen und Unterstützungsleistungen bei Umsiedlung bzw. Erweiterung bestehender Unternehmen
  • Gewerbeflächenmanagement
Existenzgründungen
  • Begleiten, beraten, fördern
  • Zusammenarbeit mit dem Startercenter NRW, welches eine umfangreiche Unterstützung für Existenzgründer anbietet
Finanzierungshilfen / Fördermittel
Euregio Rhein-Waal

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Hans-Josef Bruns
Stabsstelle Kevelaer Marketing
Telefon: (0 28 32) 122-212
Telefax: (0 28 32) 122-989
E-Mail: hans-josef.bruns@stadt-kevelaer.de
Adresse: Peter-Plümpe-Platz 12, 47623 Kevelaer