Seiten-Sprunganker zu:

Schöffen und Jugendschöffen gesucht

Pressemitteilung vom 02.02.2023

Im ersten Halbjahr 2023 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2024 bis 2028 gewählt. Die Wallfahrtsstadt Kevelaer sucht 11 Personen, die am Amtsgericht Geldern und am Landgericht Kleve als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Zusätzlich muss der Jugendhilfeausschuss der Wallfahrtsstadt Kevelaer dem zuständigen Amtsgericht 8 Jugendhauptschöffen vorschlagen.

Der Rat der Wallfahrtsstadt Kevelaer schlägt für die Besetzung dieser Positionen doppelt so viele Kandidaten vor, wie Schöffen benötigt werden, aus denen der Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht dann die Hauptschöffen wählen wird.

Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – gesundheitliche Eignung. Juristische Kenntnisse irgendwelcher Art sind für das Amt nicht erforderlich.

Bewerben können sich Kevelaerer Bürgerinnen und Bürger, die am 1. Januar 2024 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sein werden, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und die deutsche Sprache ausreichend beherrschen. Die Amtszeit beginnt am 1. Januar 2024 und endet am 31. Dezember 2028. Damit die Liste rechtzeitig dem Stadtrat beziehungsweise dem Jugendhilfeausschuss zur Entscheidung vorgelegt werden kann, läuft die Bewerbungsfrist bis zum 31. März 2023.

Weitere Auskünfte zum Verfahren und zur Tätigkeit der Schöffen erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger bei Frau Anna Lena Müller im Kevelaerer Ordnungsamt, erreichbar unter den unten genannten Kontaktdaten.

Interessenten für das Amt eines Jugendschöffen richten ihre Bewerbung bis zum 31. März 2023 an das Jugendamt der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Ansprechpartnerin ist Frau Ingrid Brams im Jugendamt Kevelaer (Kontaktdaten s.u.).

Alle Bewerbungen können postalisch oder digital an Frau Anna Lena Müller gesendet werden.

Bewerbungsformulare für beide Ämter können unter Downloads heruntergeladen werden.

Downloads

Schöffe Bewerbungsformular (PDF 458 KB)

Jugendschöffe Bewerbungsformular (PDF 482 KB)

Ansprechpartner

Ingrid Brams

Wallfahrtsstadt Kevelaer (Hoogeweg)

Hoogeweg 71

47623 Kevelaer